Geislinger Bogenschützen überzeugen im Bezirk

|

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften im Bogenschießen konnten die Geislinger Schützen mit zahlreichen Erfolgen aufwarten. In dem Recurve-Wettebwerb errang Nina Berns den Titel bei den Schülern C-weiblich. Hannes Dannemann kam auf den zweiten Rang bei den C-Schülern. Seinem Bruder Tim Dannemann gelang bei den B-Schülern der Sprung auf Platz 4, Magnus Schurig landete dahinter auf Rang 5. Jil Langley und Amelie Fetzer holten sich die Plätze 5 und 6 bei den B-Schülerinnen.

Einen weiteren Recurve-Bezirkstitel für Geislingen holte Melissa Wirsig, sie ließ mit hervorragenden 503 Ringen die gesamte Konkurrenz bei den Schülerinnen A hinter sich. Ebenfalls auf dem Stockerl landete in dieser Altersklasse Anna Fetzer als Dritte. Bei den Jungs überzeugte Hannes Heller mit dem zweiten Platz. Patrick Wagner, Jonas Tombrock und Marcel Schubert folgen bei den Schülern A auf den Rängen 4, 5 und 8. Bei den Juniorinnen erreichte Christin-Irena Müller den vierten Platz.

Die erfolgreiche Jugendarbeit des BSC Geislingen spiegelt sich auch bei den Teamresultaten wider: Zwei Mannschaften wurden mit dem silbernen und eine mit dem bronzenen Emblem des Bezirks Mittelschwaben geehrt.

Doch nicht nur bei der Jugend wartete der BSC mit hervorragenden Ergebnissen auf.  Wie gewohnt gewannen Armin Hense (Recurve Herren) und Peter Joschko (Recurve Master) ihre Klassen und wurden Bezirksmeister. Gefolgt von Ortse Mitev (5.), Pascal Lehner (7.) und Udo Wirsig (18.) in der Schützenklasse sowie von Jürgen Risel (4.), Hans Stehle (6.) und Frank Stein (7.) in der Altersklasse. Zoche Miteva errang Platz 2 bei den Recurve-Damen. Viola Stein kam auf Rang 4. Monika Langley und Corinna Brehmes folgten auf den Plätzen 7 und 9. Doris Hense erreichte den dritten Rang in der Damen-Altersklasse.

Einen weiteren Titel für den BSC holte Gerhard Maier (Compound Master), dahinter wurde Reinhold Scharpf Dritter. Marco Maier erreichte bei den Compound-Herren ebenfalls den dritten Rang. In der Langbogen-Klasse überzeugte Neuling Claudia Kaiser mit einem fünften Rang.

Die Recurve-Mannschaften der Altersklasse der Herren und der Damen gewannen jeweils ihren Wettbewerb. Die Herren belegten den zweiten Rang.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwei Zeugen melden sich nach Schüssen auf Züge

Die kriminal­technische Untersuchung der beschossenen Züge läuft. Nach ersten Erkenntnissen stammen zwei zunächst für Geschoss­spuren gehaltene Schäden am Güterzug nicht von dem Vorfall am Donnerstag. weiter lesen