Beste Schützin: Claudia Hübner holt Meistertitel

Die Unterböhringer Schützen holen bei der Deutschen Meisterschaft einige Top-Platzierungen.

|
Claudia Hübner aus Unterböhringen freut sich über ihren Titel.  Foto: 

Claudia Hübner hat es geschafft: Bei den in München ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Sportschießen hat die Schützin aus Unterböhringen im Zehn-Meter-Wettbewerb auf die laufende Scheibe den Titel geholt. Sie erreichte damit ihren persönlich größten Erfolg. Nachdem Claudia Hübner im Vorkampf mit 5353 Ringen als Dritte ins Finale ging, konnte sie mit einer grandiosen Leistung im Halbfinale gegen Nina Danner aus Sachsen mit 6:3 gewinnen und kämpfte somit um Gold. Im Finale gegen Julie Kirr aus Thüringen lag die Unterböhringerin zu Beginn im Rückstand, drehte aber dann mit hohen Zehnern das Finale und gewann mit 6:3 Punkten ihren ersten Meistertitel bei den Damen und darf sich nun Deutsche Meisterin nennen.

Aber auch die anderen Schützen aus Unterböhringen gingen nicht leer aus: Der zweite Topschütze, Tobias Schönsteiner, hatte etwas Pech und wurde als Bester nach dem Vorkampf mit 564 Ringen im Finale nicht belohnt und musste sich im Halb- als auch im Goldfinale geschlagen geben und fiel von Platz eins auf den undankbaren vierten Platz zurück.

Im Zehn-Meter-Mix-Wettbewerb erreichten beide Schützen je einen sechsten Platz in ihrer Altersgruppe, was aber wieder die Stärke und die Zugehörigkeit der besten Schützen Deutschlands unter Beweis stellte. Tobias Schönsteier wurde im 50-Meter-Mix-Wettbewerb nochmals Vierter und hatte nach den beiden Meistertiteln im vergangenen Jahr heuer keine Medaille im Einzel erreicht.

Gemeinsam mit Claudia Hübner konnten, wie 2016, im Team-Mix-Wettbewerb die beiden den dritten Platz belegen und somit Bronze gewinnen. In den Mannschaftsentscheidungen war Unterböhringen in diesem Jahr chancenlos: Der dritte Schütze Matthias Mails hatte aufgrund seiner Doktorarbeit einen extremen Trainingsrückstand. So waren am Ende nur fünfte und sechste Plätze in der Teamwertung vorhanden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Landratsamt: Anbau wird bald abgerissen

Im Dezember findet die letzte Sitzung im Hohenstaufensaal des Landratsamts statt. Die Arbeiten am Millionenprojekt Neubau beginnen noch dieses Jahr. weiter lesen