300 Kinder in der Ankenhalle

|

Um 13 Uhr fällt der erste Startschuss zur Spitzenbergiade in der Kuchener Ankenhalle. Der Förderverein LG Filstal und der TSV Kuchen sind Ausrichter der Hallenserie, die am 7. Januar mit den Filseck-Games in der Uhinger Haldenberghalle und am 18. März mit der Michelbergiade in der Geislinger Michelberghalle fortgesetzt wird.

Mit über 300 angemeldeten Kindern aus 19 Vereinen ist die Euphorie für altersgerechte Hallenwettkämpfe der LG Filstal weiter ungebrochen. Die Kinder absolvieren einen Vierkampf aus Flachsprint, Medizinballstoßen, Geschicklichkeitslauf und Kastenweitsprung oder Dreierhopp.

Alle vier Disziplinen werden nach der Europapokalwertung addiert und die drei Punktbesten dürfen dann bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Treppchen stehen und werden mit Gold, Silber und Bronzemedaille geehrt. Für die Mannschaftswertung werden die vier besten Athleten von zwei Jahrgängen eines Vereins zusammen gewertet.

Nachmeldungen sind noch in der Halle bis eine Stunde vor Wetkampfbeginn möglich.        

Zeitplan
13 Uhr Wettkampfbeginn Jg. 10/11
14 Uhr Wettkampfbeginn Jg. 09
15 Uhr Wettkampfbeginn Jg. 07/08
16 Uhr Wettkampfbeginn Jg. 05/06

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen