Deutlicher Derbysieg

|

Im Verbandsklasse-Lokalderby gewannen Rechberghausens Tischtennisdamen gegen die TTG Süßen III mit 8:1.

Nachdem die Gäste mit einer Ersatzaufstellung angereist waren, setzte Trainer René Werlé bereits bei der Doppelaufstellung auf eine 2:0-Führung, um möglichst früh die Richtung des Spiels festzulegen. Sowohl Campano/Seibold als auch Werlé/Ruoff besiegten die gegnerischen Doppel Hartmann/Schweizer und Böhm/Rehm und legten somit den Grundstein für den deutlichen Sieg für Rechberghausens Tischtennisdamen. Während sich Denise Campano in der Folge gegen Schweizer zu einem 3:2-Erfolg durchkämpfte, überließ Elena Seibold ihrer Gegnerin nach einer Zweisatzführung nach Verlängerung im Entscheidungssatz den Sieg. Das hintere Paarkreuz mit Stefanie Werlé und Doris Ruoff spielte konsequent und baute mit klaren 3:0- und 3:1-Siegen die Führung weiter aus. Nachdem sowohl Campano als auch Seibold ihren Gegnerinnen im zweiten Durchgang keine Chance ließen, blieb es Werlé vorbehalten, mit einem erneuten 3:0-Erfolg gegen Rehm den Siegpunkt zum 8:1 zu holen.

Nachdem die Rechberghäuserinnen mit zwei Niederlagen in Folge etwas unglücklich in die Rückrunde gestartet waren, setzten sie sich durch den deutlichen Erfolg gegen Süßen wieder auf dem dritten Platz der Tabelle der Verbandsklasse Nord fest.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frontalcrash in Schlierbach

Bei einem Autounfall in Schlierbach haben am Freitag zwei Männer leichte Verletzungen erlitten. weiter lesen