TV Reichenbach mit unglücklicher Heimpremiere

|

Die Handballer des TV Reichenbach mussten bei ihrer Württembergliga-Premiere vor eigenem Publikum eine unglückliche 20:22-Niederlage hinnehmen.

Die Reichenbacher gingen mit 5:3 in Führung und konnten auch nach dem 5:5-Ausgleich schnell wieder auf 9:6 davonziehen. Nicolai Uhl im Tor der Vöhringer machte jedoch ein ums andere Mal Reichenbacher Großchancen zunichte, so konnten sich die Mayr-Schützlinge bis zur Pause nicht weiter absetzen, und Vöhringen verkürzte auf 10:11.

Auch die zweite Halbzeit verlief lange Zeit ausgeglichen. Vöhringen glich beim 14:14 und 17:17 aus, ehe die Reichenbacher in der temporeichen Partie wieder auf 20:18 davonziehen konnten. Dann jedoch schlich sich Hektik ins Reichenbacher Spiel ein, gepaart mit zwei Uhl-Paraden drehte Vöhringen das Spiel noch zum 22:20.

Die Reichenbacher Mannschaft kann dennoch mit erhobenem Haupt aus dem ersten Saisonspiel herausgehen. Vor allem in der Defensive setzte man die Vorgaben des Trainerteams sehr gut um und brachte die Vöhringer Rückraumspieler des öfteren in Verlegenheit, einzig im Angriff fehlte es im Abschluss an der nötigen Ruhe. TV Reichenbach: Stockburger, Bayer; Häußermann (2), Mäntele (2), Schulze, Tonn (5), Bartl, Mayr (2), Radosic, Saulich, Strohmaier(2), Roos, Masching (6/2), Maile (2).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen