Sportler helfen Sportler

Unter dem Motto "Sportler für Sportler" rührt Manuel Doll die Werbetrommel für eine Typisierungsaktion. Prominente Sportler unterstützen ihn dabei.

|

"Bernd ist ein guter Freund von mir", erläutert Manuel Doll, ehemaliger Spieler des Fußball-Verbandsligisten SV Göppingen, die Hintergründe für seine Bemühungen, "und ich will ihm bei seinem Kampf helfen und auf die wichtige Typisierungsaktion aufmerksam machen."

Die NWZ berichtete bereits über den 41-jährigen Eislinger Bernd Straile, der an Leukämie erkrankt ist und auf einen potenziellen Stammzellenspender angewiesen ist. "Ich hoffe es hilft", drückt seine Ehefrau Marion ganz fest die Daumen, "die Stammzellen sind seine einzige Chance zu überleben", macht sie die prekäre Situation deutlich. "Es ist wichtig, dass möglichst viele Leute kommen", bittet sie um Hilfe und will gleichzeitig auf die Krankheit aufmerksam machen. "Mehr Aufklärungsarbeit ist hier nötig, schließlich kann das eigene Leben davon abhängen." Straile ist Besitzer des Sportstudios Gympanzee in Eislingen und somit schon beruflich eng dem Sport verbunden. Für Manuel Doll, jetzt beim VfL Kirchheim im Tor, ist es Ehrensache, sich für den Erkrankten einzusetzen.

Doll gelang es, viele befreundete Sportler zu gewinnen, um auf die Typisierung aufmerksam zu machen. Helfen will beispielsweise Pavel Horak. Der Handballer von FA Göppingen kennt Strailes Bruder: "Es ist gut, dass so etwas gemacht wird. Der Einsatz seines Bruders ist beeindruckend. Ich wünsche mir, dass es klappt." Ins gleiche Horn bläst auch Teamkollege Manuel Späth, der nicht zweimal gefragt werden musste, um bei dieser wichtigen Sache mit an Bord zu sein. Er wird am Sonntag von 15 bis 16 Uhr (Horak von 10 bis 11 Uhr) in Schlat vor Ort sein und Autogramme geben.

Als moralische Hilfe zur Seite steht auch Christian Gentner vom VfB Stuttgart. "Als Manu Kontakt mit mir aufnahm, war mir sofort klar, dass ich in irgendeiner Weise helfen will", erklärte der Mittelfeldspieler, "ich habe mich vor einem Jahr bereits in einem ähnlichen Fall typisieren lassen und würde es wieder tun. Je mehr Leute kommen, desto höher ist die Chance." Gentner versucht am Sonntag ebenso nach Schlat zu kommen, kann dies aber nicht garantieren, da der VfB am Samstag beim Hamburger SV antritt.

Dolls früherer Mitspieler Hans-Jörg Sawatzki sieht die Wichtigkeit dieser Hilfe, "es kann schließlich jeden treffen". Mike Krannich, der Trainer des SV Göppingen, fügt hinzu: "Es ist eine gute Sache. Als Sportler geht es immer um Sieg und Niederlage, aber bei solchen Schicksalsschlägen ist alles zweitrangig. Den richtigen Spender zu finden, wäre der größte Sieg überhaupt."

"Es wäre supertoll, wenn man ihm helfen kann", meint Birute Stellbrink. Auch die momentan verletzte Spielerin von Frisch Auf unterstützt diese "super Aktion" gerne und sagte ihre Hilfe spontan zu.

"Es ist eine super Sache. Es ist eine Selbstverständlichkeit für uns, dabei mitzumachen", erklärten die Sportler übereinstimmend und ließen ihren Worten Taten folgen. Gestern Abend kamen alle nach Eislingen in das Gympanzee-Sportstudio, wo sie mit Bernd Strailes Ehefrau Marion zusammentrafen und ihr moralischen Rückhalt gaben in dieser für sie äußerst schwierigen Zeit.

Info Die Typisierungsaktion findet Sonntag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Turnhalle in Schlat statt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schuler Turm zieht Besucher magnetisch an

Im Stundentakt führten Schuler-Mitarbeiter am Wochenende Besucher durch den neu eröffneten Innovation Tower in Göppingen. weiter lesen