Rekord beim Heininger Jugendturnier

|

Am Wochenende ist Heiningen wieder im Ausnahmezustand, wenn auf den Sportplätzen im Reusch das große Jugendturnier des TSV, der Starencup 2015, angepfiffen wird. Dieses Mal hat sich die Rekord-Teilnehmerzahl von 84 Mannschaften angemeldet.

Bis in die 80er Jahre war das Handball-Turnier weit über die Region hinaus bekannt. Doch dann pausierte man und es gab eine Zeit lang kein Handball-Turnier mehr. Vor ein paar Jahren wurde das Turnier wieder zu neuem Leben erweckt. Der Starencup 2015 scheint ein neuer Höhepunkt zu werden. Erstmalig seit der Reaktivierung wurde nun die A-Jugend dazu genommen und so werden über 1000 Kinder und Jugendliche am Reuschwald erwartet.

Es werden auch einige Mannschaften auf dem Sportgelände zelten. Die weiteste Anreise hat die HSG Konstanz. Die meisten Anmeldungen stellt Frisch Auf Göppingen mit 15 Teams, gefolgt vom TSV Heiningen mit 14 Jugendmannschaften und der SG H2Ku Herrenberg mit sieben Mannschaften. Auf Grund der vielen Anmeldungen muss in diesem Jahr auf fünf Feldern gespielt werden

Den Auftakt machen am heutigen Samstag um 11 Uhr die Kleinsten, Minis und E-Jugendliche. Ab 14 Uhr steigen die C- und B-Jugend männlich in das Turnier ein, die teilweise mit hochklassigen Mannschaften antreten. Ab 16 Uhr dürfen die männlichen A-Jugendlichen ran, mit der Jugend-Bundesliga-Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. Das letzte Spiel am Samstag ist das Endspiel der B-Jugend um 19.20 Uhr.

Am Sonntag um 9.30 Uhr werden die D-Jugendlichen den Anfang machen. Um 9.50 Uhr beginnen die Mädels der B-Jugend. C- und A-weiblich starten ab 12.30 Uhr bzw. 14.10 Uhr. Das letzte Spiel wird um 16.50 Uhr angepfiffen.

Info Die kompletten Spielpläne stehen auf der Homepage www.heiningen-handball.de/starencup-2015

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen