Rechenschieber werden ausgepackt

|

Zum letzten Saisonspiel reisen die Handballerinnen des TV Holzheim zum Südbaden-Vertreter TV Lahr. Gespielt wird heute um 16 Uhr in der Rheintalhalle. Eventuell werden die Holzheimerinnen dabei ihr vorerst letztes Spiel in der Baden-Württembergliga bestreiten. Dies hängt aber noch von ein paar Faktoren ab: Falls aus der dritten Liga doch nicht so viele Mannschaften absteigen werden wie zunächst vorgesehen würde der elfte Platz, den Holzheim im Moment belegt, doch noch für den Klassenerhalt reichen.

Daher sollten die "Rasenden Zwerge" in Lahr nochmals alles geben, um wenigstens ein Unentschieden zu ergattern und damit Platz elf zu halten. Ganz auf der sicheren Seite wäre Holzheim nur im Falle eines Sieges gegen Lahr und wenn die SG Schenkenzell gleichzeitig gegen die TSF Ludwigsfeld mindestens einen Punkt abgibt. Mit letzterem rechnet man im Holzheimer Lager zwar nicht, aber es bleibt wenigstens ein kleines Fünkchen Hoffnung. Bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg von Weingarten in Pfullingen würde der TV Holzheim sogar noch auf den zwölften Platz abrutschen.

Im vergangenen Jahr feierte der TVH in Lahr den Klassenerhalt, vielleicht klappt es auch diesmal. Dazu muss das Team aber den Glauben an sein Können zurückgewinnen. Fans können im Mannschaftsbus mitfahren, der um 12 Uhr in Holzheim an der Jahnhalle abfährt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen