Nachwuchs der Frisch-Auf-Frauen mit Bundesliga-Start

Die weibliche A-Jugend von Frisch Auf Göppingen ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die Jugend-Bundesliga der Handballer gestartet.

|

Zum Auftakt standen sich in Birkenau am ersten Spieltag der Gruppe 7 der heimische TSV, die Grün-Weißen und die HSG Freiburg gegenüber. Die Auftaktbegegnung gewannen die Gastgeberinnen souverän mit 25:18 gegen das Team aus Freiburg. Nach einer 90-minütigen Pause bekamen es die Göppingerinnen mit der HSG Freiburg zu tun und konnten mit 29:21 (12:8) ihren Start in die Saison erfolgreich gestalten.

Nach wiederum anderthalb Stunden Unterbrechung ging es für Frisch Auf gegen Birkenau. Der TSV nutzte die schwache Abschlussquote und die technischen Fehler der Göppingerinnen und legte schon bis zum Pausentee mit dem 14:6-Zwischenstand den Grundstein zum Sieg. Doch Göppingen gab nicht auf, kämpfte weiter und konnte bis zum Schlusspfiff immerhin noch etwas verkürzen. Birkenau gewann am Ende mit 24:18.

Am 11. Oktober wollen die Grün-Weißen Revanche nehmen, denn dann treffen sich die drei Kontrahenten in der EWS-Arena zum zweiten Spieltag der Gruppe.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. weiter lesen