Mögliche Gegner von Frisch Auf

|

Vor den Achtelfinal-Rückspielen im EHF-Cup zeichnet sich in manchen Duellen bereits ab, wer das Viertelfinale erreichen könnte. Schon gesichert haben sich die Slowaken von Tatran Presov das Weiterkommen, beide Partien gegen Nordsjaelland (Dänemark) wurden bereits ausgetragen, Presov setzte sich 30:20 und 29:23 durch. Hohe Hinspielsiege gelangen neben Frisch Auf (31:20 über Odorheiu) noch Gorenje Velenje/Slowenien mit 40:24 über Lezion/Israel, Dinamo Minsk (Weißrussland) mit 35:27 über Granollers (Spanien). Enger war es bei den Rhein-Neckar-Löwen (35:34 in Guif/Schweden) und den Magdeburgern (33:31 über Nasice/Kroatien). Porto/Portugal besiegte Saint Raphael/Frankreich mit 28:26, Skjern/Dänemark schlug Dunkerque/Frankreich mit 28:24.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen