Frisch Auf II verliert

|

Im letzten Saisonspiel bekam Handball-Würtembergligist FA Göppingen II keinen Fuß auf den Boden und verlor in Oppenweiler 22:34.

Oppenweiler musste gewinnen, um der Relegation zu entgehen, die Gäste hatten mit drei Siegen in Folge vorzeitig den Klassenerhalt erreicht. Dementsprechend war der Hausherr von Beginn an überlegen. Der TVO eröffnete den Torreigen und ließ Eric Rummel am Kreis durch Einlaufen zum Doppelerfolg kommen. So ging es in der ersten Viertelstunde bis zum 7:6 noch enger zu. Danach hatten die Murrtäler einen 4:0-Lauf, den auch eine Auszeit nicht stoppen konnte. Die Gästeabwehr schlief und ließ selbst in Überzahl den Gegner zum Erfolg kommen. Oppenweiler nutzte die Göppinger Unaufmerksamkeiten und zwang Frisch Auf zusätzlich zu technischen Fehlern. Beim 16:10 wurden die Seiten gewechselt und den mitgereisten Fans war klar, dass die Mannschaft nicht die nötige Motivation aufbringen konnte, um in diesem Spiel etwas zu holen.

Oppenweiler spielte konzentriert weiter und demonstrierte, wie ein Überzahlspiel auszusehen hat. In der 45. Minute betrug der TV-Vorsprung zehn Tore. Der TV-Torhüter wehrte weiter viele schwache Würfe ab und sein Angriff setzte die Spielzüge an. Die Göppinger unterlagen verdient mit 22:34. Für die unter 23 Jahre alten Akteure Sos, Günther, Funk, Stabel, Dannenmann und Schreitt wird die kommende Saison unter dem neuen Trainer Pascal Morgant zur Bewährungsprobe.

FA Göppingen II: Felix Beutel, Rapp; Dannenmann (2), De Boer (2), Rummel ( 4 ), Florian Beutel (1), Molitor (3), Stump (2), Dreimann (3/1), Hartl (3), Sos (1), Günther.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tragischer Unfall auf A8: 27-Jähriger kommt ums Leben

Ein 27-Jähriger ist Dienstagabend bei einem Unfall bei Kirchheim/Teck ums Leben gekommen. Er war mit seinem VW Golf auf einen Sattelzug aufgefahren. weiter lesen