Frisch Auf holt tschechischen Nationaltorwart

|

Frisch Auf Göppingen ist auf der Suche nach einem Torwart und Nachfolger von Enid Tahirovic fündig geworden. Von Zweitligist ASV Hamm-Westfalen kommt der 19-fache tschechische Nationalspieler Tomas Mrkva und erhält in Göppingen einen Zweijahres-Vertrag. Trainer Velimir Petkovic hatte den Keeper aufgrund dessen rasanter Entwicklung in den letzten Jahren bereits seit geraumer Zeit im Auge. Der 23-Jährige gehört mit 2,03 Metern zu den Längsten unter den Torleuten und war in der abgelaufenen Saison einer der besten Zweitliga-Keeper.

Bei der neuerlichen Suche nach einem Torwart, die aufgrund des Rücktritts vom Transfer des serbischen Nationaltorwarts Darko Stanic notwendig wurde, standen für Trainer Petkovic und Geschäftsführer Gerd Hofele Kriterien im Vordergrund, die Tomas Mrkva voll erfüllt. Neben seinen Qualitäten als Torwart soll er sich gut mit Bastian Rutschmann ergänzen und charakterlich gut ins Team passen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen