EHF: Finalpartien endgültig terminiert

|

Die Europäische Handballföderation (EHF) hat die Finalspiele um den EHF-Pokal zwischen Dünkirchen HB und Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen endgültig terminiert. Das Hinspiel in Dünkirchen findet nun am Samstag, 19. Mai, um 17.45 Uhr statt. Das entscheidende Rückspiel in der Göppinger EWS-Arena steigt am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr.

Den entscheidenden Einfluss auf die Festlegung der Spieltermine haben dabei die Liveübertragungen der Fernsehanstalten ausgeübt. Beide Spiele werden durch den französischen Sender Sport+ und durch Eurosport Deutschland live übertragen.

Der Vorverkauf für das Rückspiel in der Göppinger EWS-Arena beginnt ab sofort mit dem Dauerkartentausch. Dieses Vorrecht können Dauerkartenbesitzer bis einschließlich Mittwoch, 9. Mai, wahrnehmen. Ab Donnerstag, 10. Mai, gehen die noch verfügbaren Karten in den freien Vorverkauf. Frisch Auf sendet das Bestellformular für Dauerkartenbesitzer per E-Mail. Die Dauerkartenbesitzer können sich auch direkt in der Geschäftsstelle melden.

Der französische Vertreter Dünkirchen HB hatte sich im Halbfinale gegen Göppingens Bundesliga-Konkurrenten SC Magdeburg durchgesetzt. Frisch Auf kegelte im baden-württembergischen Derby die Rhein-Neckar-Löwen aus dem Wettbewerb.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eislinger Urlauber geschockt: Plötzlich explodierte das Nachbarhaus

Familie Schenk aus Eislingen sieht von der Dachterrasse ihres Ferienhauses, wie die mutmaßliche Bombenwerkstatt der Barcelona-Attentäter in die Luft fliegt. weiter lesen