Börtlinger Turnier über Pfingsten zum 39. Mal

|

Zum 39. Mal findet über Pfingsten das Börtlinger Handball-Kleinfeldturnier statt. Am Start sind sieben Frauenmannschaften sowie zehn Männerteams, die in zwei Gruppen aufgeteilt sind. Eine Neuerung bietet der Spielplan, es wird nur am Samstag und Sonntag, jeweils bis in den Abend hinein, gespielt, am Montag stehen keine Spiele mehr auf dem Programm, sodass die Mannschaften ihre Heimreise schon am Vormittag antreten können.

Das Turnier beginnt am Samstag um 14 Uhr mit dem Spiel HSG Wangen/Börtlingen I gegen SV Michelfeld. Die 19 Begegnungen des ersten Spieltages erstrecken sich bis kurz vor 21 Uhr.

Am Sonntag geht es um 10 Uhr weiter. Die Finalrunde der Männer, die die ersten drei jeder Gruppe erreichen, beginnt um 16 Uhr, das Endspiel ist für 20.38 Uhr angesetzt. Davor finden die letzten der 21 Begegnungen der Frauen statt, bei denen jeder gegen jeden spielt.

Frauen: TG Eggenstein, HSG Aschaffenburg 08, SG Schurwald, SG Schorndorf, SG Marktleugast/Kleinwallstadt, SG Atemlos Remstal.

Männer 1: HSG Wangen/Börtlingen I, SV Michelfeld, TSV Affalterbach, TuS Schorndorf, MSG DJK Göppingen/TV Holzheim.

Männer 2: HSG Wangen/Börtlingen II, KSV Unterelchingen, TV Rechberghausen, HSG Aschaffenburg 08, SG Marktleugast/Kleinwallstadt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen