Auf Reisen mit „Leschi“ und Kollegen

|
Ein hartgesottener Fan: Achim Oleschko (l.).  Foto: 

72 – das ist für Achim „Leschi“ Oleschko eine ganz besondere Zahl: Zum einen trug der ehemalige Football-Bundesligaspieler der München Rangers die Rückennummer 72, zum anderen sah er am Samstag in Arendal das 72. Europapokalspiel von Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen. Damit ist der 54-Jährige der einzige Frisch-Auf-Anhänger, der alle Göppinger EHF-Pokalspiele gesehen hat.

„Wenn es nach mir geht, können in dieser Saison noch zehn weitere dazukommen“, hofft der fanatische Sportfan, der nebenbei bei den Fußballern von 1860 München eine Dauerkarte besitzt, seit 1990 bei jeder Fußball-Welt- und Europameisterschaft im Stadion war und ebenfalls Fußball-Oberligist SV Göppingen unterstützt, auf eine erneute Finalteilnahme der Göppinger Handballer. Bis dahin muss die Mannschaft von Frisch Auf allerdings die Gruppenphase, die beiden Viertelfinalspiele sowie das Halbfinale überstehen.

Neben Oleschko haben Andrea Espana, Gabriele Schrod, Martin Dworschak und Stefan Böhringer die Göppinger Handballprofis ins rund 1400 Kilometer entfernte norwegische Städtchen Arendal begleitet und nahmen dafür mehrstündige Flüge über Amsterdam beziehungsweise Hamburg und Oslo in Kauf. Dafür wurden sie vom Hallensprecher in der Arena Sör Amfi persönlich begrüßt.

„Es macht einfach Spaß, dabei zu sein. Jeder Ort hat seinen besonderen Reiz“, erklärt Oleschko seine Motivation. Die Mannschaft dankte den Vollblutfans mit einem gemeinsamen Siegerfoto nach der Partie und einem abendlichen Bier in einer örtlichen Bar.

Jetzt werden am kommenden Donnerstag alle Augen nach Wien gerichtet sein, wenn die Gruppenphase dieses Europapokalwettbewerbes in der EHF-Zentrale ausgelost wird. In vier Vierergruppen geht es ab Mitte Februar um den Platz an der Spitze, aber auch den Zweiten eröffnet sich die Chance, ins Viertelfinale einzuziehen. Wolfgang Karczewski

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen