NACHRICHTEN vom 3. Mai

|

Gruibingen zuhause

Fußball: In der Kreisliga B 9 empfängt der TSV Gruibingen heute um 18.30 Uhr den TV Eybach.

Hoffmann wird Zweite

Schwimmen: Bei den Internationalen Deutschen Schwimmmeisterschaften über die langen Strecken für Senioren in Köln sicherte sich Karin Hoffmann vom Schwimmverein Göppingen bei ihrem einzigen Start die Silbermedaille. Über 200 Meter Schmetterling in ihrer Altersklasse 50 kam sie in 3:28,71 Minuten auf Rang zwei.

Henle folgt auf Hocke

Fußball: Trainer Christian Hocke beendet am Saisonende seine Tätigkeit auf der Bank des aktuellen Kreisliga A-Fünften VfR Süßen. Hocke will sich auf seine Aufgaben als Vorsitzender und Sportlicher Leiter beim VfR sowie als Ausbilder bei DFB und WFV konzentrieren. Nachfolger wird B-Lizenz-Inhaber Peter Henle.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen