FVF erneut gegen Abstiegskandidat

|

Die Frauenfußball-Oberliga biegt so langsam auf die Zielgerade ein. Vier Spieltage vor Schluss bleibt es sowohl in Sachen Meisterschaft als auch im Kampf um den Abstieg spannend.

Wichtige Punkte holte der FV Faurndau am Sonntag im Abstiegsduell gegen Denzlingen. Am morgigen Sonntag treffen die Filstälerinnen im Auswärtsspiel auf den Vorletzten VfL Munderkingen. Nach der 0:3-Niederlage gegen Sindelfingen sind die Hoffnungen von Munderkingen auf den Klassenerhalt weiter gesunken. Der FVF wird morgen wieder auf eine Mannschaft treffen, die um ihre letzte Chance kämpfen wird. Die Stängle-Elf hat nach dem Sieg gegen Denzlingen wieder Selbstvertrauen getankt und muss morgen nachlegen. Bei einem Faurndauer Sieg dürfte der Klassenerhalt fast in trockenen Tüchern sein. Ansonsten geht das Zittern weiter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen