Ebersbach überzeugt seine Fans

Seine beste Saisonleistung zeigte der Landesligist beim 3:0-Heimerfolg über den FV Nürtingen.

|
Traf zum 2:0: Vincenzo Parrinello.  Foto: 

Beide Mannschaften begannen forsch und suchten ihr Heil in der Offensive. In der 14. Minute belohnte sich der Gastgeber für seinen starken Auftritt mit dem 1:0-Führungstreffer. Florian Ujupaj luchste den Ball an der Strafraumgrenze seinem Gegenspieler ab, drang in den Strafraum ein und vollendete zur verdienten Führung.

In der 32. Minute legte der Gastgeber mit seinem zweiten Treffer nach. Wieder wurde das Nachsetzen belohnt. Diesmal erkämpfte sich Benjamin Klement den Ball am Fünfmeter-Raum und legte den Ball uneigennützig zurück auf Vincenzo Parrinello, der keine Mühe hatte, die Kugel aus sechs Metern zum 2:0 im Netz zu versenken. Der Gastgeber wirbelte weiter die Gästeabwehr durcheinander und erhöhte in der 43. Minute folgerichtig auf 3:0. Ein Freistoßball von Moritz Gutmann fand den Kopf von Lars Grünenwald, der den Kopf von Tomislav Ivezic anvisierte, der den Ball aus kurzer Distanz zum hochverdienten dritten Treffer ein­netzte.

Nach der Pause knüpfte der Gastgeber nahtlos an die gute Leistung der ersten Hälfte an und hatte nach 90 Sekunden eine gute Torchance, als Moritz Gutmann mit einem Diagonalball Chris Baumgartner ins Spiel brachte. Dessen Maßflanke fand Benjamnin Klement, der mit seinem Kopfball den Torwart zu einer Parade zwang. Die Gäste kamen in der 59. Minute das erste Mal gefährlich vor das Tor des Gastgebers, doch Torwart Max Piegsa, der im Heimspiel den verletzen Stammkeeper Timo Schurr vertrat, wehrte den Schuss von Sidal mit dem Fuß ­ab.

Das Aluminium bewahrte die Gäste anschließend vor einem höheren Rückstand, als Lars Grünenwald aus kurzer Distanz eine Nicastro-Flanke an den Pfosten setzte (80.). Mit Übersicht spielte Rene Krämer den völlig blank stehenden Jozef Kqiraj frei, doch dieser scheiterte mit seinem 13-Meter-Schuss am reaktionsschnellen Nürtinger Torwart (86.). So blieb es beim verdienten 3:0.  ok

SV Ebersbach: Piegsa – Breit (60. Nicastro), Ivezic, Strohmaier, Grünenwald, Baumgartner (64. Magno), Krämer, Gutmann, Parrinello (57. Celiktas), Ujupaj (53. Kqiraj), Klement.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SV Ebersbach

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen