Bad Boll gewinnt bei Gmündern

|

Mit einer überzeugenden Leistung gewannen die Landesliga-Fußballer des TSV Bad Boll beim Verbandsligisten Normannia Gmünd ihr Vorbereitungsspiel mit einem in dieser Höhe nicht zu erwartenden Ergebnis von 4:1.

Über die gesamte Spielzeit war kein Klassenunterschied zu sehen. Die Boller Mannschaft spielte aus einer kompakten Abwehr heraus und brachte die Gastgeber mit agressivem Pressing und schnellem Umschalten immer wieder in Verlegenheit. Durch frühes Stören wurde der Spielaufbau der Gmünder, die ihrerseits immer wieder einen Oberliga-Aufstieg thematisieren, ständig unterbrochen. Durch schön herausgespielte Tore gelang der verdiente Sieg, der den Bad Bollern zudem im Rahmen der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte reichlich Selbstvertrauen einimpfen dürfte. TSV-Torschützen in Schwäbisch Gmünd waren Sebastian Aust, Michael Heilemann, Marcel Mettang und Pascal Hartmann.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freibäder im Landkreis machen Schotten dicht

Die Freibad-Bilanz fällt durchwachsen aus. Die einen verbuchen eine schlechte Saison, bei den anderen sieht’s besser aus. weiter lesen