Acht Tore entschädigen Fans für Dauerregen

|

Fußball-Verbandsligist 1. Göppinger Sportverein hat im Testspiel dem FV Ravensburg ein 4:4 abgerungen. Da der Oberligist bereits tags zuvor sein erstes Rückrundenspiel bestritten hatte, kam am Sonntag die Reserve zum Zuge. Ein hochklassiges Spiel war aufgrund vieler Auswechslungen der Gastgeber und des Dauerregens nicht möglich. Die Landesliga-Elf von Wolfram Eitel ging in der 12. Minute durch Axel Maucher in Führung. Danach waren die Gastgeber an der Reihe. Kapitän Chris Loser (29.), Michael Renner (35.) und erneut Loser trafen zur Göppinger 3:1-Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang litt der Spielfluss zunehmend, nicht zuletzt durch die Auswechslung von SVG-Abwehr-Chef Oliver Stierle glichen die Gäste durch Maucher (52.) und Moritz Jeggle (71.) aus. In der 81. Minute schoss Philip Kühnert das 4:3 und eine Zeigerumdrehung später setzte Simon Wetzel den Schlusspunkt unter die torreiche Partie.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überschallknall erschreckt Menschen im Landkreis Göppingen

Wegen eines Überschallknalls sind zahlreiche Menschen am Mittwochmorgen gegen 10.20 Uhr in Sorge gewesen. weiter lesen