Südwestumschau

17. Oktober 2017

Neue Chefin bei Daimler-Tochter Moovel

Chefwechsel bei der Daimler-Tochter Moovel: Die Wirtschaftsingenieurin Daniela Gerd tom Markotten (42) übernimmt im November die Geschäftsführung, wie das ... mehr

Tomasz Kaczmarek-

Stuttgarter Kickers trennen sich von Trainer Kaczmarek

Die Stuttgarter Kickers haben sich angesichts ihrer sportlichen Krise in der Fußball-Regionalliga von Trainer Tomasz Kaczmarek getrennt. mehr

Dennis Aogo-

VfB-Profi Aogo für Abschaffung des Videobeweises

Der umstrittene Videobeweis in der Fußball-Bundesliga sollte nach Meinung von Ex-Nationalspieler Dennis Aogo am besten wieder abgeschafft werden. mehr

Schleyer: „Vernünftiges Konzept“ für „Landshut“-Schau nötig

Der Sohn des ermordeten Arbeitsgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer hat an die Ausstellung der von RAF-Terroristen entführten Lufthansa-Maschine „Landshut“ ... mehr

Nach tödlicher Attacke: Tatverdächtiger in Konstanz gefasst

Nach einer tödlichen Schlägerei am 2. September in einer Disco in Schleswig-Holstein hat die Polizei einen Tatverdächtigen in Baden-Württemberg gefasst. mehr

Gas entweicht in Firma - Sechs Arbeiter in Kliniken

Wegen eines Gasaustritts in einer Firma in Oberkochen (Ostalbkreis) sind sechs Mitarbeiter vorsorglich in Kliniken gebracht worden. Wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Neuordnung der Sender von Unitymedia - Was ist zu beachten?

Am Dienstag, den 17. Oktober stellt Unitymedia seine Sender auf eine andere Frequenz um. Was kommt auf die Kunden in Baden-Württemberg zu? mehr

Leitartikel: Stuttgarter Lehren für Jamaika

Von Grün-Schwarz lässt sich einiges für Jamaika lernen – auch, dass das Regieren in Berlin nicht einfach werden wird. mehr

Ehefrau beleidigt: Junger Mann reagiert mit Messerattacke

Weil jemand seine Ehefrau beleidigt haben soll, hat ein junger Mann mit einer Messerattacke reagiert. mehr

Konstanzer Statue Imperia mit Tuch verhüllt

Nach der Verhüllung der Konstanzer Hafen-Statue Imperia übernimmt der Staatsschutz die Ermittlungen. Unbekannte hatten am Samstag die zehn Meter hohe Figur mit einem schwarzen Tuch verhüllt. mehr

Nachbarn wegen zehn Euro getötet: „Es tut mir leid“

In Heilbronn ist ein 25-Jähriger angeklagt, der seine Schulden nicht bezahlen wollte. Der Mord an seinem Bekannten war vorläufiger Endpunkt einer Junkie-Karriere. mehr

Streit bei Besichtigungstermin: Mann überfährt Wohnungseigentümer

Weil ein Mann Stunden zu spät zu einer Wohnungsbesichtigung kam, gab es einen Streit, der schließlich eskalierte. mehr

Auf der Suche nach Schwachstellen - Kultusministerin auf Schulbesuch

An den Schulen gibt es viel zu verbessern – und viel Gesprächsbedarf, wie die Kultusministerin erfährt. mehr

Normenkontrollrat soll Bürokratiekosten reduzieren

Die Landesregierung will heute über den geplanten Normenkontrollrat berichten. In Stuttgart wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sowie ... mehr

Leere Castor-Behälter sind auf dem Weg nach Obrigheim

Ein Spezialschiff mit drei leeren Castor-Behältern ist vom Atommüllzwischenlager Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) in Richtung Kernkraftwerk Obrigheim ... mehr

Thomas Strobl-

Strobl: „Deutlich machen, dass wir Partei der Mitte sind“

CDU-Bundesvize Thomas Strobl fordert die Union auf, sich auf ihren Mitte-Kurs zu konzentrieren. „Wir müssen deutlich machen, dass wir die Partei der Mitte ... mehr

Feinstaubalarm in Stuttgart-

Grenzwert schon am ersten Tag des Feinstaubalarms erreicht

Gleich am ersten Tag des Feinstaubalarms ist in Stuttgart der zulässige Grenzwert erreicht worden. mehr

Beamte sollen von höheren Tarifabschlüssen profitieren

Bei den Beamten in Baden-Württemberg soll es künftig keine Sonderregelung mehr bei der Übertragung von Tarifabschlüssen geben. mehr

Daniela Katzenberger-

Daniela Katzenberger mit eigener Zeitschrift

Daniela Katzenberger bringt ein eigenes Magazin heraus: Die Zeitschrift heißt „Daniela Katzenberger“ und erscheint an diesem Mittwoch zum ersten Mal. mehr

Einsteininitiative Ulm-

Ulm: Bewunderer Einsteins werben für Erlebniswelt

Zu Ehren des Schöpfers der Relativitätstheorie, Albert Einstein, soll nach den Vorstellungen eines Bürgervereins in dessen Geburtsstadt Ulm eine ... mehr

Statue der Justitia-

Urteil im Prozess um tödlichen Schuss in Hechingen erwartet

Im Prozess um den tödlichen Schuss auf einen 22-jährigen Mann aus Hechingen wird das Urteil erwartet. mehr

Pflegevater von Flüchtling sagt in Freiburger Mordprozess aus

Im Mordprozess gegen Hussein K. wird für den Dienstag die Aussage des Pflegevaters des Flüchtlings erwartet. Dem Angeklagten werden Mord und Vergewaltigung vorgeworfen. mehr

Schäfer fordern bessere Bezahlung der Landschaftspflege

Der Landesschafzuchtverband fordert mehr Geld für Schäfer. In Bade-Württemberg gibt es immer weniger Menschen mit diesem Beruf. mehr

Normenkontrollrat soll Bürokratiekosten reduzieren

Die Landesregierung will heute über den geplanten Normenkontrollrat berichten. In Stuttgart wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sowie ... mehr

Unis und Kliniken im Land fehlen Milliarden

Den Unis und Uni-Kliniken in Baden-Württemberg fehlen nach einem Kommissionsbericht zehn Milliarden Euro an Investitionen. Das Land muss nachschießen. mehr

Beamte: Schwarz-Grün kippt soziale Staffelung bei Erhöhungen

Besoldungserhöhungen erfolgen künftig wieder einheitlich für alle Landesdiener. Kehrtwende infolge von Gerichtsurteilen kostet einmalig 40 Millionen Euro. mehr

Hochschulen: Das Land muss mehr tun

Baden-Württemberg ist vergleichsweise reich, doch an Investitionen in die Hochschulen spart das Land. Nun muss Grün-Schwarz Farbe bekennen. Ein Kommentar. mehr

Land am Rand: Angst vor „roten“ Äpfeln

Der Kampf der Systeme, Kapitalismus versus Kommunismus, wurde auch am Bodensee ausgefochten. Dort wehrten sich einst Landwirte gegen „rote“ Äpfel. Eine Glosse. mehr

16. Oktober 2017

Unis und Kliniken im Südwesten fehlen Milliarden

Die Kommission für Hochschulbau mahnt den Investitionsstau an den Unis im Südwesten an. Sie kritisiert das Finanzministerium und macht Verbesserungsvorschläge. mehr

Airbag-Probleme: Daimler ruft über eine Million Autos zurück

Wegen defekter Kabel an der Lenksäule will Daimler weltweit mehr als eine Million Autos in die Werkstätten zurückrufen. Aufgrund des Fehlers kann der Airbag grundlos ausgelöst werden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo