Täglich 600 warme Essen

|

Die älteste Vesperkirche Deutschlands eröffnet am kommenden Sonntag in der Stuttgarter Leonhardskirche zum 23. Mal. Bis 4. März werden dort täglich rund 600 warme Essen für einen Preis von 1,20 Euro ausgegeben. Getränke und Vesperbrotbeutel sind kostenlos. Die Leonhardskirche soll erneut sieben Wochen lang ein „großer Begegnungsraum und ein Zuhause auf Zeit für Arme und Reiche“ sein, teilte das Vesperkirchen-Team am Dienstag in Stuttgart mit.

Die Stuttgarter Vesperkirche eröffnete 1995 erstmals. Sie ist eine Idee des verstorbenen Stuttgarter Diakoniepfarrers Martin Friz. Außer Essen gibt es in Stuttgart Gottesdienste, Gesprächs- und Beratungsangebote, Ärzte und eine Zahnärztin, Tageszeitungen, Hilfen für Tiere und ein Kulturprogramm. epd

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden