Stuttgart

07. September 2017

Von Asperg nach Stuttgart: Eine Strecke für Hartgesottene

ADFC-Kreisgeschäftsführer Carsten Bänfer radelt regelmäßig von Asperg nach Stuttgart. Als Lobbyist setzt er sich für bessere Wege ein. mehr

06. September 2017

Terrorprozess gegen Flüchtling: Sieben Jahre Haft gefordert

Acht Monate lang befand sich ein kanadischer UN-Mitarbeiter 2013 in Syrien in den Händen von Terroristen. Ein mutmaßlicher Entführer kam als Flüchtling nach Deutschland - und könnte lange in Haft wandern. mehr

Winzer stellt Edition „Kesselliebe“ vor

Winzer Christoph Kern hat aus sechs Stuttgarter Weinen seine neue Edition kreiert. Sie soll Heimatverbundenheit ausdrücken. mehr

Neuer Super-OP im Marienhospital

Das Marienhospital eröffnet den modernsten Operationssaal der Region Stuttgart. Noch übt das Personal an Dummys, nächste Woche startet der Realbetrieb. mehr

33 Denkmäler öffnen ihre Türen

Am Sonntag öffnen beim Denkmaltag viele Stuttgarter Einrichtungen ihre Türen. Auch solche, die sonst nicht zugänglich sind. mehr

05. September 2017

Lotsen sollen Flüchtlingen durchs Behördendickicht helfen

„Qualipass“ und Integrationslotsen: In Stuttgart sollen zwei neue Projekte Flüchtlingen die Integration und Jobsuche erleichtern. mehr

Angstgegner der Autoindustrie

Manfred Niess treibt den Kampf gegen Luftschadstoffe wie kein anderer in Stuttgart voran. Früher fuhr der pensionierte Lehrer selbst Diesel. mehr

04. September 2017

Viel zu schade für die Tonne

Schluss mit Verschwendung: Eine neue App führt Gastronomen und Verbraucher zusammen – auch in Stuttgart. mehr

Mit Block und Bleistift die Stadt neu entdecken

Ein Kunsttrend erobert Stuttgart, und auch die Staatsgalerie macht mit: Sie veranstaltet erstmals einen Zeichen-Workshop für Erwachsene. mehr

Firmenticket auf Erfolgskurs

Mittlerweile geben 620 Unternehmen Zuschüsse. Die Feinstaub-Debatte hat die Entwicklung begünstigt. mehr

02. September 2017

5000 Stellen in der Region nicht besetzt

Obwohl das Ausbildungsjahr begonnen hat, suchen viele Unternehmer in der Region immer noch Nachwuchs. Bei manchen Bewerbern scheitert’s an der Qualifikation. mehr

Feinstaubkläger stellen Antrag auf Zwangsgeld

Kein Fahrverbot am Neckartor: Der Vergleich, den das Land mit Anwohnern 2016 geschlossen hat, wird nicht umgesetzt. Jetzt drohen die Kläger mit Zwangsgeld. mehr

Leihräder an 94 Stationen

In der Region startet zum März 2018 ein einheitliches Verleihsystem für Räder und Pedelecs. Neben Stuttgart machen zunächst 20 Kommunen mit. mehr

01. September 2017

Birkach: Bei Pendlern begehrt

Geschäftig, verkehrsgünstig, familienfreundlich und grün: Birkach zählt zu den Top-Wohnlagen in Stuttgart – und verändert sich daher rasant. mehr

Kraftstoff aus Fischabfällen

Teile seiner Flotte hat der Flughafen Stuttgart schon auf E-Mobilität umgestellt. Jetzt betankt er auch Fahrzeuge mit speziellem Biodiesel. mehr

Leibfriedscher Garten: Müll und Graffiti verschandeln Park

Der Leibfriedsche Garten in Stuttgart verfällt zusehends: Müll und Graffiti verschandeln das Kleinod. Das Gartenamt will nun einschreiten. mehr

31. August 2017

Riesenrutsche kehrt nach Stuttgart zurück

Die „längste Wasserrutsche Europas“ kehrt zurück: Sie wird Mitte September im Neckarpark in Stuttgart aufgebaut. mehr

Langsam gegarter Oktopus statt Gyrosteller

Im „Mova Kouzina“ im Stuttgarter Süden wird die griechische Küche modern interpretiert. mehr

Neue Weindorf-Chefin: „Wir sind mehr als Feinstaub“

Die neue Weindorf-Chefin Bärbel Mohrmann ist ein Tausendsasa. Ihre Talente will sie auch nutzen, um Stuttgarts Image zu verbessern. mehr

30. August 2017

Stuttgarter Wohnungsbau: „Keine Rede von hohem Niveau“

Die Stadt Stuttgart vermeldet rund 1900 neue Wohnungen. Der SPD-Fraktionschef nennt das Irreführung. mehr

Finanzierung für Lärmschutz an der A 81 steht

Bund, Land und Kommunen teilen sich die Kosten für die Überdeckelung der A 81 bei Sindelfingen untereinander auf. mehr

S 21: Teure Umsiedlung von Eidechsen in Stuttgart

Eidechsen sind ein Politikum. Weil sie selten und nicht nur Stuttgart 21 im Weg sind, werden sie für viel Geld verpflanzt. Am Killesberg sorgt das für Unmut. mehr

29. August 2017

Trauben, Tradition und Trollinger 2.0

Am Mittwoch beginnt das Stuttgarter Weindorf. Die Macher wollen eine frische Note reinbringen – mit Angeboten für Frauen und das junge Partyvolk. mehr

Stuttgart spielt oft die zweite Geige

Der Konzertherbst mit einigen Highlights klopft an die Tür. Internationale Megastars machen ums Schwabenland allerdings oft einen Bogen. Wo hakt’s? mehr

Innenstadthandel kämpft an mehreren Fronten

Eine neue IHK-Studie zeigt: Die Konkurrenz aus dem Netz, Shoppingtempel und hohe Mieten machen Stuttgartern Ladenbetreibern zu schaffen. mehr

28. August 2017

Fraktion warnt vor Überflutung

Die Fraktion SÖS-Linke-Plus hält einen Not-Ablauf, den die Bahn installiert hat, am Hauptbahnhof für nicht leistungsfähig genug. Sie fürchtet Überschwemmungen. mehr

Stuttgart im Salto erobert

Ein Video zeigt spektakuläre Freestyle-Aktionen der „Goodtimes Crew“. Zehntausende haben es schon gesehen. Wer hinter der Crew steckt. mehr

27. August 2017

„Der VfB ist wie eine Wundertüte“

Die VfB-Fans glauben, dass die Mannschaft den Klassenerhalt schafft, wenngleich mit Mühe. Ein Stimmungsbericht vom ersten Heimspiel. mehr

26. August 2017

Bürger hängen in der Luft

Der Stuttgarter Luftreinhalteplan wird zunächst nicht fortgeschrieben. Ob Fahrverbote kommen, bleibt offen. Dazu ein Kommentar von Dominique Leibbrand mehr

Luftreinhalteplan tritt nicht in Kraft

Das Regierungspräsidium will das schriftliche Urteil des Verwaltungsgerichts abwarten, das Fahrverbote empfohlen hatte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo