Politik

04. Oktober 2017

Las Vegas-

Nach Massaker: US-Präsident Trump nach Las Vegas gereist

Zuspruch nach dem Massenmord: US-Präsident Donald Trump ist in Las Vegas mit Überlebenden des Massakers vom Sonntagabend (Ortszeit) zusammengetroffen und hat ... mehr

Nordkorea-Experte des US-Geheimdiensts bezeichnet Kim Jong Un als "vernünftig"

Ein Experte des US-Auslandsgeheimdienstes CIA hat den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un als "vernünftig" bezeichnet. mehr

Rex Tillerson-

Tillerson gelobt Trump die Treue

US-Außenminister Rex Tillerson hat in einem ungewöhnlichen Schritt Präsident Donald Trump weiter die Treue gelobt. mehr

Flüchtlingslager-

„Erschütternde Tragödie“: UN fordern mehr Geld für Rohingya

Die Vereinten Nationen (UN) haben dringend mehr Geld für die Versorgung der nach Bangladesch geflohenen Rohingya gefordert. mehr

Kontrollgremium befragt erstmals öffentlich die Geheimdienstchefs

Premiere für das Parlament: Die Chefs der drei Nachrichtendienste des Bundes müssen sich am Donnerstag erstmals öffentlich den Fragen des Geheimdienst-Kontrollgremiums im Bundestag stellen. mehr

Urteil in Steuerprozess gegen früheren Agenten Werner Mauss erwartet

Das Bochumer Landgericht will am Donnerstag das Urteil im Steuerstrafprozess gegen Ex-Geheimagent Werner Mauss verkünden. mehr

Frauke Petry-

Frauke Petry wegen Meineids angeklagt

Zuletzt schien Frauke Petry die Auftritte in der Öffentlichkeit geradezu zu genießen. Wo immer die frühere AfD-Chefin auftauchte, waren Kameras und Mikrofone ... mehr

AfD-Bundestagsfraktion-

AfD-Bundestagsfraktion: NRW-Abgeordneter steigt aus

Die ehemalige AfD-Parteichefin Frauke Petry wird als fraktionslose Abgeordnete im Bundestag womöglich doch nicht ganz alleine sitzen: Jetzt verlässt auch der ... mehr

Angela Merkel und Horst Seehofer-

Unionsgerangel über Obergrenze auf dem Weg zu Jamaika

Im Streit zwischen CDU und CSU über eine Obergrenze für Flüchtlinge mit Blick auf ein mögliches Jamaika-Regierungbündnis bleiben die Fronten verhärtet. mehr

Nobelpreis-

Chemie-Nobelpreis für Entwickler neuer Mikroskopie-Technik

Für die Entwicklung einer neuen Mikroskopie-Technik, die winzige Biomoleküle im Detail sichtbar macht, bekommen drei Forscher den Nobelpreis für Chemie. mehr

Bundestag-

Parteien streiten über Bundestags-Sitzordnung

Gut zwei Wochen vor der ersten Sitzung des neuen Bundestages am 24. Oktober ist die Sitzordnung im Parlament für die nächsten vier Jahre strittig. mehr

Mehrwertsteuer-

EU-Kommission schlägt radikale Mehrwertsteuerreform vor

Wegen grassierenden Steuerbetrugs schlägt die EU-Kommission eine grundlegende Reform des Mehrwertsteuersystems in Europa vor. mehr

Tablette-

Ausgabenschub bei Arzneimittel

Die Beitragszahler müssen trotz immer neuer Spargesetze für Arzneimittel tiefer in die Tasche greifen. mehr

Richter Manfred Götzl-

NSU-Prozess bis 24. Oktober unterbrochen

Mehrere Verteidiger haben den NSU-Prozess mit einer Serie neuer Befangenheitsanträge wieder ins Stocken gebracht. mehr

Richter Manfred Götzl-

Bundesverfassungsgericht prüft Zulassung für Medizinstudium

Das Bundesverfassungsgericht stellt die Zulassungsbedingungen für das Medizinstudium mit einer Konzentration auf die Abiturnote auf den Prüfstand. mehr

Atomkraftwerk Kashiwazaki-Kariwa-

Fukushima-Betreiber bekommt Genehmigung für neue Reaktoren

Gegen breiten Widerstand in der Bevölkerung hat Japans Atomaufsicht erstmals seit der Katastrophe in Fukushima zwei Reaktoren des verantwortlichen ... mehr

Chemie-Nobelpreis für Kryo-Elektronenmikroskopie

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben. mehr

Martin Schulz-

SPD startet heiße Phase des Niedersachsen-Wahlkampfs

Die SPD startet heute in die heiße Phase des niedersächsischen Landtags-Wahlkampfs - und der Auftritt ihres Vorsitzenden Martin Schulz wird mit besonderer ... mehr

Yahoo-

Alle Yahoo-Accounts von Datenklau im Jahr 2013 betroffen

Vom massiven Datendiebstahl bei Yahoo im Jahr 2013 waren alle drei Milliarden Nutzerkonten bei dem Internet-Konzern betroffen. mehr

Boris Johnson-

Johnson: Libyen muss nur die Leichen wegräumen

Der britische Außenminister Boris Johnson hat mit einer taktlosen Bemerkung über die Bürgerkriegsopfer in Libyen für Aufregung gesorgt. mehr

Norbert Lammert-

Lammert warnt AfD: „Parlament ist kein Jagdrevier“

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die neu ins Parlament eingezogenen AfD-Abgeordneten ermahnt, ihr Mandat ernst zu nehmen. mehr

Leitartikel zum Unabhängigkeitskampf der Katalanen: In der Defensive

Kataloniens Separatisten fühlen sich in der Rolle des Opfers - weil die spanische Regierung stümperhaft mit dem Referendum umgegangen ist. Nur ein Schlichter der EU könnte helfen, meint unser Korrespondent Martin Dahms. mehr

Ein Dorf kämpft gegen den Ausbau des Münchner Flughafens

Der Münchner Flughafen soll eine dritte Startbahn bekommen. Ein kleines Dorf will sich die Hoffnung nicht nehmen lassen, das Projekt doch noch zu stoppen. mehr

Alexander Dobrindt-

Dobrindt: „Obergrenze“ meint auch Integration und noch mehr

Der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, hat die Forderung seiner Partei nach einer Obergrenze für den Flüchtlingszuzug verteidigt, ihr ... mehr

SPD-Genossen fordern personellen Neubeginn

Die SPD sortiert sich neu, will nach der Wahlniederlage einen radikalen Kurswechsel. Der Parteichef Martin Schulz steht aber noch nicht zur Debatte. mehr

Schlechte Karten für AfD-Politiker Albrecht Glaser

Die Karten stehen schlecht für Albrecht Glaser Die Karten stehen schlecht für Albrecht Glaser: AfD-Politiker soll wegen Islamfeindlichkeit nicht Bundestags-Vize werden. mehr

Hintergrund: Statistisch gesehen hat jeder Amerikaner eine Waffe

In keinem anderen Land der Welt sind so viele Schusswaffen in privater Hand wie in den USA. Und um dieses Recht wird hart gerungen. Die Waffenlobby ist mächtig. mehr

Luftreinhaltung: Vorerst keine Fahrverbote in Stuttgart

Für den Gang vor das Bundesverwaltungsgericht gibt es von allen Seiten Kritik. Kurzfristige Fahrverbote in Stuttgart sind damit vom Tisch. mehr

IW-Studie: Deutschland wächst dank Zuwanderung

Gegen alle Erwartungen schrumpft die Einwohnerzahl der Bundesrepublik doch nicht. Die Alterung der Gesellschaft wird allerdings nur abgemildert. mehr

03. Oktober 2017

Schlagstock-Einsatz-

König Felipe: Katalonien gefährdet Spaniens Stabilität

Mit scharfer Kritik an der Regionalregierung in Katalonien hat sich der spanische König Felipe VI. erstmals in den Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen ... mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo