Linsenfest in Gussenstadt

|

Am kommenden Sonntag laden die Gussenstadter wieder zum Linsenfest ein.

Die DRK-Bereitschaft verwöhnt ihre Gäste inzwischen schon zum achten Mal mit Spezialitäten aus der Hülsenfrucht. Die Chefköche Manfred Gunsilius und Bernhard Mengele haben sich wieder einige schmackhafte Gerichte rund um die Linse einfallen lassen. So gibt es ab 11 Uhr beim Ursulastift ein orientalisch gewürztes Linsencurry mit Lammrücken und Basmatireis sowie gebratenen Zander mit Senflinsen und Kartoffelwürfeln. Natürlich dürfen auch die schwäbischen Alblinsen mit Spätzle und Saitenwürsten nicht fehlen. Von Bäckermeister Joachim Günther aus Gerstetten wird Linsenbrot zu den Vorspeisen gereicht.

Ergänzt wird das Linsenfest mit einem Erntedankmarkt, bei dem es unter anderem Hägemark, Alpaka-Rohwolle, Erzeugnis aus der Ziegenhaltung und natürlich die schwäbischen Alblinsen zu  kaufen gibt. Außerdem hat die Sonderausstellung mit Feldpostbriefen und Postkarten von der Front im Ersten Weltkrieg im Heimatmuseum am Sonntag zum letzten Mal geöffnet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Suche nach der Brandursache in Hausener Lagerhalle

Mit einem Großaufgebot bekämpfte die Feuerwehr Bad Überkingen den Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Hausen am Freitagabend. 2000 Liter Diesel entzündeten sich. weiter lesen