Zigarettenautomat in Eislingen gesprengt

|
Der Zigarttenautomat wurde gesprengt.  Foto: 

Einen mächtigen Knall hat es in der Nacht auf Sonntag in der Sängerstraße in Eislingen gegeben, berichtet ein Anwohner. Dort wurde ein Zigarettenautomat gesprengt. „Überall lagen Zigaretten herum“, schildert der Mann. Die Polizei habe sie eingesammelt. Die Polizei bestätigt die Sprengung, die gegen 2 Uhr passiert ist. Die Teile des Automaten seien bis zu 15 Meter weit geflogen. Was gestohlen wurde, ist unklar. Tatverdächtig sind vier Männer, die dort gesehen wurden. Einer soll eine weiße Jacke getragen haben. Die Kripo in Göppingen ermittelt.

Anfang Oktober wurde bereits ein Zigarettenautomat in Göppingen gesprengt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aus Übung wird Ernst: Göppinger Bergretter helfen Schwerverletztem

Als ein Wanderer am Samstag vom Buchstein vor der Tegernseer Hütte abstürzte und sich schwer verletzte, wurde die Bergwacht Göppingen per Zufall zum Erstretter. weiter lesen