Versuchter Raub misslingt

|

Ein Mann hat am Montag in Süßen versucht, eine 64-Jährige zu berauben. Die Frau war gegen 11.30 Uhr in Begleitung eines 85-Jährigen in der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhofsunterführung unterwegs. Plötzlich näherte sich von hinten ein Mann, der versuchte ihr die Geldbörse und das Handy zu entreißen. Die Geldbörse fiel darauf zu Boden. Ohne Beute flüchtete der Täter in Richtung Bahnhofstraße. Er ist zwischen 18 und 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß, hat dunkle Haare und trug ein weißes T-Shirt. Der Polizeiposten Süßen nimmt unter Telefon (07161) 8510 Hinweise von Zeugen entgegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überschallknall erschreckt Menschen im Landkreis Göppingen

Wegen eines Überschallknalls sind zahlreiche Menschen am Mittwochmorgen gegen 10.20 Uhr in Sorge gewesen. weiter lesen