Vermisst: Polizei sucht 80-jährigen

Nach einem 80 Jahre alten Mann aus Bad Überkingen suchen die Angehörigen und die Polizei. Sie befürchten, dass ihm etwas zugestoßen ist oder er sich in einer hilflosen Lage befindet.

|
Der Gesuchte ist 80 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig. Er hat schütteres, kurzes, graues Haar. Bekleidet ist er mit einem rot-weiß-karierten Hemd, einer blauen Weste und einer schwarzen Hose. Auffallend an dem dementen Mann ist sein gebeugter Gang und sein Rundrücken.
 
Der 80-Jährige verschwand Montagabend aus seiner Wohnung in Bad Überkingen. Seither suchen ihn Polizei und Angehörige. Die Suche wurde am Dienstag fortgesetzt, auch mit der Rettungshundestaffel, Personensuchhunden und einem Polizeihubschrauber.
 
Die Polizei bittet um Hinweise. Wer den 80-Jährigen seit Montagabend gesehen hat, seinen Aufenthalt kennt oder sonst Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefon-Nr. (0731) 1880 zu melden.

 
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen