Unfälle durch Aquaplaning

Straßennässe und nicht angepasste Geschwindigkeit hatten am Sonntagmorgen auf der Autobahn A 8 auf Höhe von Kirchheim zwei Unfälle zur Folge.

|

Beide ereigneten sich gegen 7.30 Uhr in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein 43-Jähriger verlor nach Angaben der Polizei dort die Kontrolle über seinen Audi, der gegen die Mittelleitplanke prallte. Drei Fahrzeuginsassen zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Auto war mit rund 50.000 Euro beträchtlich. Unverletzt blieb der 42-jährige Fahrer eines Hyundai, dessen Fahrzeug nach rechts gegen die Leitplanke schlitterte. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.

 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Streit am Kriegerdenkmal

Gut 15 Vermummte haben am Sonntag fünf Personen am Kriegerdenkmal in der Mörikestraße angegriffen. Einer der fünf erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Streit politisch motiviert war. weiter lesen