Sportler bestohlen

Drei junge Männer sind am Dienstagabend bestohlen worden, während sie in einer Sporthalle in Böhmenkirch ihrem Hobby nachgegangen waren.

|
Die 17 und 18 Jahre jungen Männer waren zwischen 19 und 20.30 Uhr in einer Sporthalle Im Hart ihrem Hobby nachgegangen. Unvorsichtiger Weise hatten sie ihre Wertsachen in der Umkleide zurückgelassen - und diese war nicht verschlossen. Das nutzten die Diebe zur Tat. Sie stahlen aus den Geldbörsen zweier Männer das Bargeld, dem Dritten kamen Sportschuhe im Wert von über Hundert Euro abhanden. Nun ermittelt der Polizeiposten Böhmenkirch wegen des Diebstahls.
 

Die Polizei rät

Zu Freizeit, Sport und Spiel Wertsachen, Schmuck, Schecks oder größere Geldbeträge gar nicht erst mitnehmen. Unverzichtbare Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen. Schließfächer oder Garderobenschränke benutzen. Schlüssel dazu am Körper tragen. Verdächtige Personen in Umkleideräumen ansprechen, die Aufsicht darauf hinweisen. Auch Umkleidekabinen abschließen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen