Seniorin enttarnt Betrüger

In Gerstetten hat Mittwoch ein Mann mit dem sogenannten Enkeltrick versucht, eine 77-Jährige zu betrügen.

|

Er gab sich als ihr Neffe aus und forderte für den Kauf eines Autos dringende finanzielle Unterstützung. Die aufmerksame Frau hinterfragte den Sachverhalt des Betrügers. Der Anrufer beendete daraufhin das Telefongespräch. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen