Schmuck angedreht

Wertlose Messingringe versuchen derzeit Betrüger im Göppinger Stadtgebiet an den Mann oder die Frau zu bringen.

|

Sie geben vor in Geldnot zu sein. Oft erhielten sie dann einen kleineren Geldbetrag und die Passanten erhofften sich so einen Gewinn durch den Ring. Beim Ring-Trick, der derzeit offenbar häufig gelingt, wird Passanten ein wertloser Schmuck angedreht.

Dass es sich jedoch um eine wertlose Fälschung handelt, merken die gutgläubigen Helfer meist erst später. Bis dahin fehlt von den Betrügern noch  jede Spur. Ein Juwelier in Göppingen musste in den letzten vier Wochen zehn Kunden erklären, dass es ich um einen wertlosen Messingring handele und sie einem Betrüger aufgesessen sind.

 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. weiter lesen