Rechts überholt: Auto gerammt

|

Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der am Freitagabend um 21 Uhr in Geislingen einen Opel verbotswidrig rechts überholt und dabei gestreift hat. Die 24 Jahre alte Opelfahrerin wollte gerade von der Rheinlandstraße nach rechts auf den Parkplatz des Berufsschulzentrums abbiegen, erläutert die Polizei den Unfallhergang. Der Motorradfahrer, der mit Sozius unterwegs war, fuhr einfach weiter. Den Sachschaden am Opel schätzt die Polizei auf 2000 Euro. Das Polizeirevier Geislingen sucht Hinweise zur Identifizierung des Motorradgespanns, Telefon: (07331) 93 27-0.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Züge stehen still und Fahrgäste werden schlecht informiert

Donnerstagmorgen hatten es Bahnreisende schwer. So mancher Fahrgast, der im Filstal in einem Zug saß, musste lange auf eine Weiterfahrt warten. Die Probleme gibt es allerdings schon länger. weiter lesen