Radfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

|

Ein 47-jähriger Radfahrer ist am Freitag in Salach zu Fall gebracht worden. Ein Autofahrer hatte eine Türe just in dem Moment geöffnet, indem der 47-Jährige an ihm vorbeifuhr. Er erlitt schwere Verletzungen.

Wie die Polizei berichtet, war der Radfahrer mit seinem Rennrad gegen 6.50 Uhr in Richtung Salach unterwegs gewesen. Zu diesem Zeitpunkt hielt ein 22-Jähriger in seinem Auto am rechten Fahrbahnrand und öffnete die Türe. So kam es zum Unfall, bei dem der 47-Jährige schwer verletzt wurde. Er kam in eine Klinik.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach: War Blutrache das Motiv?

Gegen einen 46-Jährigen aus Göppingen ist Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll einen 19-jährigen Albaner getötet haben. weiter lesen