Polizei sucht Unfallzeugen

|

Das Polizeirevier Geislingen sucht Zeugen, die einen Unfall bei der Kläranlage beobachtet haben. Zwischen Freitag und Samstagmorgen 9.45 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer von Geislingen kommend in Richtung Treffelhausen. Unmittelbar vor der Kläranlage kam das Auto nach links von der Straße ab und prallte in den Zaun der Kläranlage. Dabei entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Der Fahrer entfernte sich mit seinem Auto unerlaubt von der Unfallstelle. Es blieben allerdings Fahrzeugteile zurück, die darauf schließen lassen, dass es sich um einen weißen Mercedes, Typ W210 mit dem Baujahr 1999 bis 2002, handelte. Das Polizeirevier Geislingen nahm die Ermittlungen auf und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer (07331) 93270 zu melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen