Polizei stellt Ecstasy und Marihuana sicher

Der Anblick eines vorbeifahrenden Streifenwagens trieb Donnerstagnacht in der Mittleren Karlstraße in Göppingen zwei Männer in die Flucht.

|

Sie rannten in Richtung Großeislinger Straße davon. Die Polizei nahm beide nach einer kurzen Verfolgung fest. Die 19 und 25 Jahre alten Männer hatten Drogen bei sich. Die Polizei stellte bei ihnen rund 10 Gramm Marihuana und rund 25 Ecstasy-Tabletten sicher. Gegen die jungen Männer laufen jetzt umfangreiche Ermittlungen.

Eine Kleinmenge Marihuana, ein Joint und Cannabissamen fand die Polizei auch bei Kontrollen am Mittwochnachmittag bei Teilnehmern von Abi-Feiern bei der Stadthalle und im Bereich der Mörikestraße. Gegen drei Jugendliche wird ermittelt.

 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Abfallgebühren sind künftig mengenabhängig

Der Kreistag hat  finanzielle Anreize für die Müllvermeidung und -trennung beschlossen. weiter lesen