Opel gestreift und weitergefahren

|

Zwischen 10.30 und 13.30 Uhr wurde gestern in der Heidenheimer Straße in Geislingen ein parkendes Auto beschädigt. Der Verursacher streifte den Opel im Vorbeifahren. Einer Schadensregulierung ging der Unbekannte aus dem Weg, indem er einfach weiterfuhr. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht, Telefon: (07331) 9 32 70.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen