Motorradfahrer verletzt

Wenige Stunden vor dem Verkehrsunfall am Sonntag, bei dem ein 31-Jähriger auf der Straße von Hohenstaufen nach Göppingen ums Leben kam, war es gegen 11.50 Uhr zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall gekommen.

|

Ein 24-jähriger Aprilia-Fahrer war kurz nach der Abzweigung zum Wannenhof nach rechts auf den Grünstreifen gekommen. Er verlor die Kontrolle über sein Zweirad und stützte auf die Fahrbahn. Mit schweren Verletzungen musste er in die Klinik.

 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen