Messerstiche nach Streit

|

Zeugen haben am Mittwoch gegen 19.20 Uhr der Polizei gemeldet, dass ein Mann mit blutenden Verletzungen vor einer Gaststätte in der Göppinger Grabenstraße liegen würde. Als die Polizei eintraf, wurde er schon vom Notarzt versorgt.

Nach ersten Ermittlungen kam es zehn Minuten zuvor vor einer Sammelunterkunft, die 800 Meter weiter in der Gartenstraße liegt, zu einer Auseinandersetzung, an der sich laut Polizei rund 20 Personen beteiligten. Anschließend war der mit drei Messerstichen verletzte 24-Jährige zu Fuß in die Grabenstraße gelangt.

Die Kriminalpolizei Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Verletzte wurde in der Klinik versorgt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Almabtrieb: Ein Ort im Ausnahmezustand

Der achte Gammelshäuser Almabtrieb lockte am Sonntag tausende Besucher in die kleine Gemeinde am Albtrauf. weiter lesen