Langer Stau nach Auffahrunfall

Zu einem kilometerlangen Stau kam es am Donnerstag um kurz vor 10 Uhr auf der B 10 von Esslingen in Richtung Göppingen nach einem Auffahrunfall.

|
Bei dem Unfall am Dreieck Plochingen fuhr eine 53-jährige Frau mit ihrem VW Tiguan aus bisher ungeklärter Ursache auf das Heck eines Lasters auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Die Verkehrspolizei Esslingen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen