Ladendieb wird rabiat

|

Eine Kassiererin hat am Dienstag in Eislingen einen Ladendieb ertappt. Als sie ihn stellte, wurde der Dieb rabiat.

Laut Polizeibericht bemerkte sie den Mann gegen 18.30 Uhr. Er versteckte ein Schnapsfläschchen im Ärmel. Als die Kassiererin ihn darauf ansprach, warf der 59-Jährige das Fläschchen in Richtung Ausgang. Zwei Mitarbeiterinnen hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dagegen wehrte sich der 59-Jährige und verletzte die Frauen leicht. Bei der Durchsuchung des Mannes fand die Polizei ein Messer und beschlagnahmte es.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger Bahnhofsviertel bald eine einzige Baustelle

Neben der Tiefgarage und dem Bahnhofsplatz erwartet die Göppingen im kommenden Jahr  zwei weitere Großprojekte auf engem Raum: Das „Rathaus II“ und das Zentrum Untere Marktstraße. weiter lesen