Kuhstall in Flammen

Ein Kuhstall stand am Mittwochabend im Donzdorfer Stadtteil Grünbach in Flammen. Alle Tiere konnten gerettet werden.

|
Gegen 18 Uhr wurde der Polizei am Mittwochabend ein Brand in einem Kuhstall in Grünbach gemeldet. Das Feuer brach ersten Ermittlungen zufolge durch einen technischen Defekt aus. Die im Stall stehenden Rinder überstanden den Brand nach Angaben des Eigentümers unbeschadet, wie die Polizei am Abend mitteilte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehren aus Donzdorf und Süßen rasch unter Kontrolle gebracht werden. Am Stall und den darin befindlichen Maschinen entstand nach Polizeiangaben Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen