Kokain im Gummistiefel gefunden

Bei einer Wohnungsdurchsuchung hat die Polizei am Dienstag bei einem 49-Jährigen Kokain im Gummistiefel gefunden.

|

Bei einer Polizeikon­trolle im April war ein 49-jähriger Geislinger mit einer kleinen Menge Kokain erwischt worden. Am Dienstag hat die Polizei nun  bei einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung wohl erneut Kokain gefunden – und zwar in einer nicht geringen Menge. Der Mann hatte das in Kunststofftüten verpackte weiße Pulver in einem Gummistiefel deponiert und gleich den Polizeibeamten ausgehändigt. Die Polizei Geislingen ermittelt weiter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Den Weihnachtsbaum auf dem Auto richtig sichern

Viele Menschen bringen ihren Weihnachtsbaum mit dem Auto nach Hause. Auch bei kurzen Wegen kommt es auf die richtige Sicherung an, mahnt die Polizei. weiter lesen