In Leitplanke gerutscht

Eine 17-jährige Moped-Fahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Boller Steige schwer verletzt worden.

|
Die 17-Jährige war gegen 18 Uhr nach Bad Boll unterwegs, als sie auf der abschüssigen Straße in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über ihre Honda verlor. Die junge Frau und das Moped prallten in die Leitplanken. Dabei wurde sie schwer verletzt. An der Honda entstand ein Schaden von 2000 Euro.

 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kugelbahnen sind der Geschenke-Renner

Weihnachten steht bevor und viele  sind auf der Suche nach Geschenken. Göppinger Geschäfte sind für den Ansturm gewappnet. weiter lesen