Im Straßengraben gelandet

Eine 71-Jährige ist am Dienstagmittag mit ihrem Mercedes in einem Straßengraben gelandet. Sie hatte zuvor einen Kreislaufkollaps erlitten. Es entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro.

|
Die 71-Jährige war mit ihrem Mercedes gegen 12.50 Uhr auf dem Weg nach Bad Ditzenbach gewesen. Sie kam von der Auendorfer Straße ab und streifte drei Bäume. Nach gut 100 Metern kam sie erst zum Stehen.

Die Feuerwehren aus Bad Ditzenbach und Gruibingen bargen die bewusstlose Frau aus ihrem Mercedes. Mit leichten Verletzungen musste sie anschließend in die Klinik gebracht werden. Der Mercedes, an dem Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden.
 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen