Göppinger Polizei fahndet nach Brandstiftern

|

In Göppingen standen in der Nacht zum Mittwoch zwei Autos in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Eine Fußgängerin sah die brennenden Autos, die in der Holzheimer Straße standen. Sie rief die Polizei. Das Feuer breitete sich so stark aus, dass beide Autos total beschädigt wurden. Die Göppinger Feuerwehr rückte aus, um den Brand zu löschen. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

Beide Fahrzeuge wurden aus Ermittlungsgründen sichergestellt. Die Polizei hat erste Spuren gesichert, dennoch hofft sie auf mögliche Zeugen: Wem fielen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Holzheimer Straße auf? Wer kann sonst irgendwelche Hinweise geben? Zeugen sollen sich melden, Telefon: (07161) 63 23 60 .

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Gemeinderat. weiter lesen