Fußgängerin wird von Bus überrollt

Ein 72-jähriger Busfahrer war am Samstag mit einer Reisegesellschaft aus dem Alb-Donau-Kreis unterwegs.

|

Während seine Fahrgäste um 17.15 Uhr auf einem Parkplatz bei Bad Ditzenbach ausstiegen, rutschte er vom Bremspedal ab. Dadurch erfasste der Bus eine 39-Jährige, die überrollt wurde, sie wurde schwer, zwei weitere Frauen leicht verletzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Umweltbundesamt fordert klare Regeln für Müllofen

Darf in Göppingen mehr Müll verbrannt werden, als in der Genehmigung steht? Bundesamt schätzt die Rechtslage anders ein als das Regierungspräsidium. weiter lesen