Frontalcrash in Schlierbach

|

Ein 36-Jähriger hat am Freitag gegen 14.30 Uhr einen Mercedes übersehen, als er von der B297 nach links ins Schlierbacher Industriegebiet eingebiegen wollte. Der Unfallverursacher war in seinem Ford aus Richtung Albershausen gekommen und hatte dem 30-jährigen Mercedesfahrer die Vorfahrt genommen. Beide Autos verkeilten sich bei dem Unfall frontal ineinander. Die Männer wurden beide leicht verletzt.

Da Betriebsstoffe aus den Autos auf die Straße ausliefen, musste die Feuerwehr anrücken und diese binden. Nach Angaben der Polizei entstand an den Autos ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Abfallgebühren sind künftig mengenabhängig

Der Kreistag hat  finanzielle Anreize für die Müllvermeidung und -trennung beschlossen. weiter lesen