Fiat überschlägt sich auf der B 10 bei Göppingen

Bei einem Auffahrunfall auf der B 10 bei Göppingen ist am Dienstagmorgen eine Frau verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/3
    Foto: 
  • 2/3
    Foto: 
  • 3/3
    Foto: 
Nächste Inhalte
Eine 44-jährige Autofahrerin war nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 11.15 Uhr auf der B 10 in Richtung Stuttgart unterwegs, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Eislingen-West mit ihrem weißen Fiat gegen einen dunklen BMW fuhr. Der Fiat schleuderte quer über die Straße gegen eine Betonwand, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin befreite sich selbst, ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf einer Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
 
Um die genaue Unfallursache ermitteln zu können, bittet die Polizei um Zeugenhinweise beim Verkehrskommissariat Mühlhausen unter Telefon (07335) 96260.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Streit am Kriegerdenkmal

Gut 15 Vermummte haben am Sonntag fünf Personen am Kriegerdenkmal in der Mörikestraße angegriffen. Einer der fünf erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Streit politisch motiviert war. weiter lesen