Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Rund 2.000 Euro Schaden hat ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch hinterlassen, als er einen geparkten VW in der Konrad-Adenauer-Straße beschädigt hat.

|
Das Auto wies am nächsten Morgen erhebliche Unfallbeschädigungen auf, wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung schreibt. Sie vermutet, dass das Verursacherfahrzeug  ebenfalls beschädigt sein müsste. An der Unfallstelle lagen eine Radabdeckung und Teile des Blinkers.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon (07331) 93 270.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aus Übung wird Ernst: Göppinger Bergretter helfen Schwerverletztem

Als ein Wanderer am Samstag vom Buchstein vor der Tegernseer Hütte abstürzte und sich schwer verletzte, wurde die Bergwacht Göppingen per Zufall zum Erstretter. weiter lesen